Über HoHaiYan
Ilha Formosa, so nannten portugiesische Seefahrer die Insel. Taiwan ist der gebräuchliche Name nach einer Landschaft im Süden der Insel, der sich im Lauf der Zeit einbürgerte. Die Insel liegt zwischen Euroasien und Pazifikbecken, Oyashio und Kuroshio, Han-Taiwanesen und Austronesien. Sie liegt im Schnittpunkt vielfältiger geographischer Gegebenheiten, Kulturen und ethnischer Gruppen. Immigranten und Kolonialherrschaft, eine Vielfalt ethnischer Gruppen aus Ureinwohnern mehrerer Stämme und Immigranten verschiedener Abstammungen sowie ein wechselhaftes Schicksal schufen eine einmalige Mischung am Rande Asiens und des Pazifiks. Neben Mandarin werden auf der Insel Taiwan auch Holo, Hakka sowie Ureinwohner-sprachen gesprochen. Ihre Musik enthält vielfarbige Stile. Lauschen Sie den Klängen aus Taiwan und erleben Sie seine reiche Geschichte und Kultur.

Die Bezeichnung "HoHaiYan" ist ein Ausdruck der Amis- und Paiwan-Ethnien unter den Ureinwohnern Taiwans. Sie bedeutet Begrüßung, Willkommen, und wird oft als Konjunktion in Liedern und Tänzen verwendet. Um der Gastfreundschaft der Taiwaner Rechnung zu tragen und das künstlerische und musikalische Engagement des Vereins zu demonstrieren, wurde sie als Vereinsnamen gewählt. Außerdem ähnelt sie phonetisch dem hochchinesischen Wort "Schöner Ozean", das auf die Insel am Rande des Pazifiks deutet.

Zweck des HoHaiYan Künstlervereins ist zur Förderung von Musik und Darstellender Kunst aus Taiwan. Er engagiert sich für den Kulturaustausch zwischen Europa und Asien, und besonders zwischen Deutschland und Taiwan. Dazu finden Veranstaltungen statt, die die darstellende Kunst - und hier besonders Konzerte mit Musik und Künstlern aus Taiwan - in den Mittelpunkt stellen. Insbesondere die Vielfarbigkeit der Kultur Taiwans wird dem Publikum in Deutschland und Europa nahegebracht.

Neue Schöpfungen, in Deutschland bzw. Europa wenig bekannte Kompositionen, auch Weltmusik sowie ernste Stücke aus Taiwan, westliche Klassik werden vorgestellt. Seit Frühjahr 2013 hat der Verein bundesweit zahlreiche Konzerte mit klassiscsher Kammermusik, Liedern, Filmmusik, Jazz und Welt-Fusion veranstaltet¸die große Resonanz erzielt.

Spendenkonto:
HoHaiYan e.V. Oberbank AG, IBAN : DE72 70120700 1041 0409 97  BIC : OBKLDEMX

贊助帳號:德國好海洋藝術推廣協會台北辦事處  台灣銀行仁愛分行122 0010 1264 2